NÖAAB-FCG Arbeiterkammer Fraktion

Auf unseren Seiten finden Sie Informationen und Aktuelles der
NÖAAB-FCG AK Fraktion in der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Niederösterreich.

Bundesvorstandssitzung GPA

Bundesvorstandssitzung GPA

Im Rahmen des GPA Bundesvorstandes traf sich Vizepräsident der AK Niederösterreich Josef Hager mit Finanzminister Dr. Magnus Brunner (Foto Mitte) um sich ausführlich über das Thema Entlastungspaket auszutauschen. Josef Hager, (...), Magnus Brunner, Franz Gosch

mehr lesen
100 Jahre Niederösterreich

100 Jahre Niederösterreich

Bezirksfest in Mistelbach Am 25. und 26. Juni fanden in ganz Niederösterreich die Bezirksfeste anlässlich der Feier „100 Jahre leben und arbeiten in Niederösterreich“ statt. Vizepräsident der AK Niederösterreich Josef Hager führte intensive Gespräche mit den...

mehr lesen
BAK-HV in Tirol vom 22.-23. Juni 2022

BAK-HV in Tirol vom 22.-23. Juni 2022

Die halbjährliche Hauptversammlung der Bundesarbeiterkammer fand dieses Jahr in Innsbruck im Beisein des Landeshauptmannes Günther Platter statt. Gemeinsam mit dem Präsidenten der AK Tirol und Vizepräsidenten der Bundesarbeiterkammer Erwin Zangerl wurden wieder...

mehr lesen

Unser Leitbild

der NÖAAB-FCG AK Fraktion

Unsere Kammerräte

Lernen Sie unser Team kennen

NÖAAB-FCG AK Fraktion

informiert

Unsere Anträge

der NÖAAB-FCG AK Fraktion

Informationen & Formulare

Service der NÖAAB-FCG AK Fraktion

Neuigkeiten & Fotos

aus der NÖAAB-FCG AK Fraktion in Bildern

NÖAAB-FCG AK Fraktion informiert

Das ist nach der Ferialarbeit zu beachten

Während der Sommermonate gehen zahlreiche Schüler und Studenten einer Ferialarbeit nach.Für Ferialarbeitnehmer*innen gelten die gleichen arbeitsrechtlichen Spielregeln wie für alle Beschäftigten. Tipp 1: Schriftlichen Arbeitsvertrag abschließen, Dienstzettel aufbewahrenEin Arbeitsvertrag ist eine Vereinbarung zwischen Ferialarbeitnehmer*in und Arbeitgeber*in. Er legt die Tätigkeit, Beginn und Ende der Beschäftigung, Arbeitszeit sowie die Bezahlung fest. Der Arbeitsvertrag kann zwar schriftlich oder mündlich abgeschlossen werden, die AK empfiehlt jedoch, sich mit einem schriftlichen Arbeitsvertrag oder Dienstzettel abzusichern. Tipp 2: Arbeitszeiten und PausenJugendliche unter 18 dürfen höchstens acht Stunden täglich und 40 Stunden an 5 Tagen wöchentlich arbeiten. Unter bestimmten Voraussetzungen kann die Wochenarbeitszeit auch anders verteilt werden – insbesondere im Gastgewerbe. Jugendliche haben täglich Anspruch auf eine Ruhepause von mindestens einer halben Stunde, sofern die...

mehr lesen

Informationen & Formulare

FORMULARE

Information und Formulare: Steuererklärungen und Pendler  Informationen für Steuerpflichtige und Pendler: Die...

mehr lesen

Leitbild der NÖAAB-FCG AK Fraktion

Wir, die NÖAAB-FCG Arbeiterkammer-Fraktion, sind ein Wahlbündnis des NÖAAB und der FCG-NÖ für die Wahlen zur AK Niederösterreich. Ein Großteil unserer politischen Arbeit findet in der Arbeiterkammer Niederösterreich statt. NÖAAB und FCG erstellen gemeinsam die Liste der Kandidatinnen und Kandidaten für die AK-Wahl.

Wir vertreten die niederösterreichischen Arbeitnehmer*innen und sehen uns als Bindeglied zwischen den Beschäftigten und der Politik. Wir bauen auf ein gemeinsames Fundament, das von einem christlich-sozialen Weltbild und dem Bekenntnis zu einer gelebten Sozialpartnerschaft getragen ist. Im Mittelpunkt steht der Einsatz für eine faire und menschliche Arbeitswelt, in der sich Leistung lohnt und soziale Ausgewogenheit gegeben ist.

>>weiterlesen

Kammerräte für Sie unterwegs

Unsere Anträge für Ihre Anliegen

Leitbild der NÖAAB-FCG AK Fraktion

Wir, die NÖAAB-FCG Arbeiterkammer-Fraktion, sind ein Wahlbündnis des NÖAAB und der FCG-NÖ für die Wahlen zur AK Niederösterreich. Ein Großteil unserer politischen Arbeit findet in der Arbeiterkammer Niederösterreich statt. NÖAAB und FCG erstellen gemeinsam die Liste der Kandidatinnen und Kandidaten für die AK-Wahl.

Wir vertreten die niederösterreichischen Arbeitnehmer*innen und sehen uns als Bindeglied zwischen den Beschäftigten und der Politik. Wir bauen auf ein gemeinsames Fundament, das von einem christlich-sozialen Weltbild und dem Bekenntnis zu einer gelebten Sozialpartnerschaft getragen ist. Im Mittelpunkt steht der Einsatz für eine faire und menschliche Arbeitswelt, in der sich Leistung lohnt und soziale Ausgewogenheit gegeben ist.

>>weiterlesen

Kammerräte für Sie unterwegs

Unsere Anträge für Ihre Anliegen

In Kontakt treten

1 + 3 =

Fraktionsvorsitzender KR Harald Sterle

NÖAAB-FCG AK Fraktionsbüro in St. Pölten

Michaela Lang (Assistentin)
AK-Platz 1, A-3100 St.Pölten

(02742) 20204 21528

+43 57171 21528

noeaab-fcg-fraktion@aknoe.at

www.ak-noeaab-fcg.at